Ausgedruckt von http://kyffhaeuserkreis.city-map.de/city/db/111002011400

St. Matthäi - Kirche

Der Stadtteil Jecha wurde erstmals im Jahre 1282 urkundlich erwähnt und liegt im Südosten der Kreisstadt Sondershausen. Die St. Matthäi Kirche ist eine kleine Dorfkirche aus dem 13. Jahrhundert und gilt als ältestes noch genutztes Gebäude von Sondershausen.

Die Kirche besteht aus einem romanischen Turmchor, der um ein spätgotisches Langhaus ergänzt wurde. Der Altartisch war eine Schenkung des bekannten Sondershäuser Fürsten Günther I. im Jahre 1724.

Bildurheber: Bernhard Heß

Die Kirchgemeinde der St. Matthäi Kirche ist mit den Gemeinden Jecha und Berka verknüpft, gemeinsam bilden diese drei Kirchen den die evangelischen Gemeinde der südöstlichen Stadtteile.

Bildurheber: Bernhard Heß

Karten & Stadtpläne
In der Region Suchen